Ausstellungen











Foto

Mumin-Lesezeichen aus dem Atelier der Museumspädagogik
© Städtische Galerie Delmenhorst



Foto



Foto

IC-98. A View from the Other Side (Still), 2011 © IC-98



Foto

Jean-François Guiton, Die Höflinge, 10 Kanäle-Videoinstallation, mixed Media, 2003, Videostill, © Jean-François Guiton














Angebote für Kinder- und
Schülergruppen

Jean-François Guiton. immer wider
IC-98. A View from the Other Side

24. November bis 13. Januar 2019
Eröffnung: Freitag, 23. November, ab 19 Uhr

Mumin-Lesezeichen (Kiga, PS, Sek I)
Der Animationsfilm des Künstlerduo IC-98 verschlägt uns in die finnische Stadt Turku…Anschließend hören wir eine Geschichte der berühmten nilpferdartigen Trolle aus dem Mumintal von Tove Jansson und stellen eigene Lesezeichen im Tiefdruckverfahren her.

Leitung: Katrin Seithel, Kunstvermittlerin + Zoe Auras, FSJ Kultur

Blätterteigträume (PS, Sek I)
Wir formen eine essbare Stadtsilhouette und dann heißt es: Klappe zu! Licht an! Wir machen den Backofen zum Filmset. Durch den Zeitraffer gedreht vergehen so Jahrhunderte.

Leitung: Katrin Seithel, Kunstvermittlerin.

Wozu Videokunst?! (Sek I, Sek II)
Netzwerke, Stecker und Kabelsalat! Wir schauen uns die aktuellen Ausstellungen an und machen kurze Stippvisiten in die Geschichte der Video- und Medienkunst und die aktuelle Szene. Und was haben Youtube, Tinder und Instagram mit all dem zu tun?

Leitung: Aneta Palenga, Kunstvermittlerin.

SPECIAL OFFER von COPARTIKEL / EINTRITT FREI

Traumberuf: Animation (Sek I, II)
Donnerstag, 29. November, 18 Uhr
Einblick in das Berufsfeld Animation: Martin Ernsting von Soulcage Department (Bremen) zeigt, wie 3D-Character-Design funktioniert und wie diese in Film, Werbung und Internet eingesetzt werden.

 

Animation aus der Künstler-Schmiede (Sek II)
Sonntag, 9. Dezember, 15 Uhr
Luan Lamberty, Lui Kohlmann und Lea Woltermann stellen aktuelle Arbeiten vor und zeigen, wie sie kurze Animationsfilme gestalten.

Leitung: Copartikel, junge Kunstvermit-
tlungsinitiative der Städtischen Galerie Delmenhorst

Anmeldung und Beratung:
Aneta Palenga, Telefon: 04221-14132
E-Mail: aneta.palenga@delmenhorst.de


Führung mit Workshop: 45 EUR bei 1,5 Stunden, 60 EUR bei 2 Stunden, 90 EUR bei 3 Stunden; jeweils plus 1 EUR Eintritt pro Teilnehmer, Begleitpersonen frei.